Tierische Schatzsuche - Naturkundemuseum Potsdam

Stadt
Führungen | Kreative Angebote | Museen | Tierwelt | Themengeburtstage | Wissenschaft, Technik | 120 - 200 EUR | ab 5 Jahre
Naturkundemuseum Potsdam
Breite Straße 13
14467, Potsdam
Deutschland

Was fliegt denn da? Was wächst denn da?

Und was hopst da durchs Gras? Das Naturkundemuseum Potsdam hat sich der Flora und Fauna Brandenburgs gewidmet und stellt auf unterhaltsame Weise heimische Insekten, Vögel, Säugetiere und Fische in verschiedenen Ausstellungen vor.


Im Foyer des imposanten Gebäudes aus dem 18. Jahrhundert werden kleine und große Besucher von einer Braunbärin begrüßt. Wolf und Elch, Hecht und Stör warten darauf, auf den 650 Quadratmetern Ausstellungsfläche entdeckt zu werden. Im großen Kaltwasseraquarium lassen sich heimische Fischarten bewundern.


Wer sich für Natur und Umwelt interessiert und Tiere liebt, kann seinen Kindergeburtstag im Museum feiern und en passant noch eine ganze Menge lernen.


Große Fische, kleine Fische zum Geburtstag im Naturkundemuseum Potsdam

Kinder ab fünf Jahren sind eingeladen, im Naturkundemuseum Potsdam Kindergeburtstag zu feiern. Spannende, altersgerecht gestaltete Angebote warten auf kleine und große Tierliebhaber, Zoologen und Umweltschützer. Von der Schatzsuche bis zur Unterwasserexpedition ist alles dabei, sogar die Superhelden unter den Tieren kann man kennenlernen!


Eine „Tierische Schatzsuche“

 ist für alle zwischen fünf und sieben Jahren ein Highlight. Die Tiere haben einen Schatz im Museum versteckt. Werden das Geburtstagskind und seine kleinen Gäste ihn finden? FlaschenpostTierstimmen und Tierspuren helfen dabei und es wird sogar noch gemeinsam gebastelt.


Neunzig Minuten dauert die abwechslungsreiche Führung mit Schatzsuche zum Kindergeburtstag, Zeit und Raum fürs gemeinsame Feiern gibt es natürlich auch!


Verpflegung

Keine. Kuchen, Getränke und Snacks können mitgebracht werden. Auf Einweggeschirr bitte verzichten. Besteck und Geschirr sind vorhanden.


Details

Alter:  zwischen 5 und 7 Jahren

Anzahl:  bis zu 10 Kinder und 2 Begleitpersonen (weitere Begleitpersonen zahlen regulären Museumseintritt , 4 Euro)

Dauer:  90 Minuten Führung, insgesamt 2 bis 2,5 Stunden inklusive Feiern

Preis:  75 Euro (inklusive Eintritt)


Schatz der Schatzsuche besteht aus Süßigkeiten, Zugaben durch die Eltern sind möglich und können mitgebracht oder im Museumsshop erworben werden.


Fotos:  Naturkundemuseum



Noch keine Bewertungen vorhanden

Hier können Sie die Bearbeitungsrechte beantragen und die Information jederzeit selbst bearbeiten.

Zuletzt aktualisiert am: 05/17/2020

Was fliegt denn da? Was wächst denn da?

Und was hopst da durchs Gras? Das Naturkundemuseum Potsdam hat sich der Flora und Fauna Brandenburgs gewidmet und stellt auf unterhaltsame Weise heimische Insekten, Vögel, Säugetiere und Fische in verschiedenen Ausstellungen vor.


Im Foyer des imposanten Gebäudes aus dem 18. Jahrhundert werden kleine und große Besucher von einer Braunbärin begrüßt. Wolf und Elch, Hecht und Stör warten darauf, auf den 650 Quadratmetern Ausstellungsfläche entdeckt zu werden. Im großen Kaltwasseraquarium lassen sich heimische Fischarten bewundern.


Wer sich für Natur und Umwelt interessiert und Tiere liebt, kann seinen Kindergeburtstag im Museum feiern und en passant noch eine ganze Menge lernen.


Große Fische, kleine Fische zum Geburtstag im Naturkundemuseum Potsdam

Kinder ab fünf Jahren sind eingeladen, im Naturkundemuseum Potsdam Kindergeburtstag zu feiern. Spannende, altersgerecht gestaltete Angebote warten auf kleine und große Tierliebhaber, Zoologen und Umweltschützer. Von der Schatzsuche bis zur Unterwasserexpedition ist alles dabei, sogar die Superhelden unter den Tieren kann man kennenlernen!


Eine „Tierische Schatzsuche“

 ist für alle zwischen fünf und sieben Jahren ein Highlight. Die Tiere haben einen Schatz im Museum versteckt. Werden das Geburtstagskind und seine kleinen Gäste ihn finden? FlaschenpostTierstimmen und Tierspuren helfen dabei und es wird sogar noch gemeinsam gebastelt.


Neunzig Minuten dauert die abwechslungsreiche Führung mit Schatzsuche zum Kindergeburtstag, Zeit und Raum fürs gemeinsame Feiern gibt es natürlich auch!


Verpflegung

Keine. Kuchen, Getränke und Snacks können mitgebracht werden. Auf Einweggeschirr bitte verzichten. Besteck und Geschirr sind vorhanden.


Details

Alter:  zwischen 5 und 7 Jahren

Anzahl:  bis zu 10 Kinder und 2 Begleitpersonen (weitere Begleitpersonen zahlen regulären Museumseintritt , 4 Euro)

Dauer:  90 Minuten Führung, insgesamt 2 bis 2,5 Stunden inklusive Feiern

Preis:  75 Euro (inklusive Eintritt)


Schatz der Schatzsuche besteht aus Süßigkeiten, Zugaben durch die Eltern sind möglich und können mitgebracht oder im Museumsshop erworben werden.


Fotos:  Naturkundemuseum



Noch keine Bewertungen vorhanden

Hier können Sie die Bearbeitungsrechte beantragen und die Information jederzeit selbst bearbeiten.

Zuletzt aktualisiert am: 05/17/2020