Mit dem Pfeil, dem Bogen... | Archäologisches Museum Hamburg

Stadt
Kreative Angebote | Museen | Themengeburtstage | 120 - 200 EUR | 8 - 12 Jahre
Archäologisches Museum Hamburg
Museumsplatz 2
21073, Hamburg
Deutschland

Auch ein Museum kann ein spannender Ort für einen Kindergeburtstag sein.

Im Archäologischen Museum Hamburg können Geburtstagsgäste z.B. feiern wie die alten Römer. Jeder Gast kleidet sich in eine Tunika und los geht’s! In der Ausstellung erfahren sie, wie die Römer gelebt haben. Anschließend ist Handarbeit gefragt: Jeder kann ein eigenes römisches Spiel anfertigen. Oder vielleicht doch lieber eine römische Tonlampe, ein paar Münzen oder römischen Schmuck? Die selbst hergestellten Kostbarkeiten werden natürlich mit nach Hause genommen. Eine Geburtstagstorte und Getränke können mitgebracht und im Museum verzehrt werden.


Kindergeburtstage gehören zu den beliebtesten Angeboten des Museums.


Mit dem Pfeil, dem Bogen...

…jagten die Menschen in der Steinzeit Rentiere und Wildpferde. Die Kinder erfahren spannende Geschichten über Tiere, Waffen und Jagdmethoden in der Steinzeit. Anschließend stellen die Kinder eigene Pfeile her! Aus Feuerstein fertigt jedes Kind eine Pfeilspitze, die an einem Schaft aus Holz befestigt wird. Danach werden noch die Federn angebracht und fertig ist der Steinzeitpfeil. Danach können die Kinder ihre Zielgenauigkeit beim Bogenschießen testen.


Essen und Trinken

Die Geburtstagstorte, Getränke und Geschirr können mitgebracht werden. Es gibt eine kurze Pause.


Gut zu wissen

 -  Es besteht zusätzlich die Möglichkeit, sich in der Helms Lounge verköstigen zu lassen.

    Helms Lounge, Museumsplatz 2, 21073 Hamburg-Harburg, Tel.: 040 / 7675 5799.

 -  Bitte Kleidung tragen, die schmutzig werden darf.

 -  Wir möchten Sie noch auf den benachbarten Spielplatz hinweisen, der neben einem Rutsch- und Klettermammut viele Möglichkeiten zum ausgelassenen Spielen vor oder nach dem Besuch bietet.


Details

Dauer:  3 Stunden

Altersgruppe:  9-12 Jahre

Gruppengröße:  max. 12 Kinder

Kosten:  € 140 (inkl. Eintritt, inkl. zwei Begleitpersonen)




Noch keine Bewertungen vorhanden

Anbieter: Kein Firmenname eingetragen

Registriert am: 12/30/2019, 6:15:02 PM, Anzahl der Angebote: 9

Zuletzt aktualisiert am: 05/17/2020, 1:47:22 PM

Auch ein Museum kann ein spannender Ort für einen Kindergeburtstag sein.

Im Archäologischen Museum Hamburg können Geburtstagsgäste z.B. feiern wie die alten Römer. Jeder Gast kleidet sich in eine Tunika und los geht’s! In der Ausstellung erfahren sie, wie die Römer gelebt haben. Anschließend ist Handarbeit gefragt: Jeder kann ein eigenes römisches Spiel anfertigen. Oder vielleicht doch lieber eine römische Tonlampe, ein paar Münzen oder römischen Schmuck? Die selbst hergestellten Kostbarkeiten werden natürlich mit nach Hause genommen. Eine Geburtstagstorte und Getränke können mitgebracht und im Museum verzehrt werden.


Kindergeburtstage gehören zu den beliebtesten Angeboten des Museums.


Mit dem Pfeil, dem Bogen...

…jagten die Menschen in der Steinzeit Rentiere und Wildpferde. Die Kinder erfahren spannende Geschichten über Tiere, Waffen und Jagdmethoden in der Steinzeit. Anschließend stellen die Kinder eigene Pfeile her! Aus Feuerstein fertigt jedes Kind eine Pfeilspitze, die an einem Schaft aus Holz befestigt wird. Danach werden noch die Federn angebracht und fertig ist der Steinzeitpfeil. Danach können die Kinder ihre Zielgenauigkeit beim Bogenschießen testen.


Essen und Trinken

Die Geburtstagstorte, Getränke und Geschirr können mitgebracht werden. Es gibt eine kurze Pause.


Gut zu wissen

 -  Es besteht zusätzlich die Möglichkeit, sich in der Helms Lounge verköstigen zu lassen.

    Helms Lounge, Museumsplatz 2, 21073 Hamburg-Harburg, Tel.: 040 / 7675 5799.

 -  Bitte Kleidung tragen, die schmutzig werden darf.

 -  Wir möchten Sie noch auf den benachbarten Spielplatz hinweisen, der neben einem Rutsch- und Klettermammut viele Möglichkeiten zum ausgelassenen Spielen vor oder nach dem Besuch bietet.


Details

Dauer:  3 Stunden

Altersgruppe:  9-12 Jahre

Gruppengröße:  max. 12 Kinder

Kosten:  € 140 (inkl. Eintritt, inkl. zwei Begleitpersonen)




Noch keine Bewertungen vorhanden

Anbieter: Kein Firmenname eingetragen

Registriert am: 12/30/2019, 6:15:02 PM, Anzahl der Angebote: 9

Zuletzt aktualisiert am: 05/17/2020, 1:47:22 PM