Kindergeburtstag an der Ökologiestation in Bremen-Nord

Stadt
Führungen | Natur, Outdoor | Tierwelt | 120 — 200 € | 5 — 18 Jahre
Ökologiestation e.V.
Am Güthpol 11
28757, Bremen
Deutschland

Kindergeburtstag an der Ökologiestation in Bremen-Nord

Sind Sie für die Geburtstagsfeier Ihres Kindes auf der Suche nach einem besonderen Ambiente und einem Programm, das sich vom Üblichen unterscheidet? Die Ökologiestation in Bremen-Nord bietet ein naturnahes Gelände und ein Haus, in der die Feier stattfinden kann an. Dazu kommt ein Programm mit unterschiedlichen Themen (s.u.), bei denen es um Erlebnisse in der Natur mit viel Spaß geht.


Feiern und Natur erleben:

Unter Anleitung einer pädagogisch erfahrenen Kraft in einem naturnahen Gelände mit Wald, Wiese, Garten und Teich Spaß bei unterschiedlichen Themen haben und einen Raum zum Feiern mieten.


Beschreibung zum Kindergeburtstag

Der Ablauf der Geburtstagsfeier für Ihr Kind könnte folgendermaßen aussehen: Sie bringen Kuchen, Torte und Getränke mit, damit die eingeladenen Kinder sie in einem Raum des Hofmeierhauses der Ökologiestation verzehren und die mitgebrachten Geschenke dem Geburtstagskind überreichen können. Anschließend geht es für etwa 1-2 Stunden hinaus auf das Gelände der Ökostation. Unter Anleitung wird von den Kindern das von Ihnen gewählte Thema draußen durchgeführt. Zum Abschluss der Geburtstagsfeier kann z. B. ein Picknick im Garten oder im Hofmeierhaus stehen. Natürlich kann ein Ablauf nach Ihren Vorstellungen mit uns abgesprochen werden.


1. SCHATZSUCHE AUF DEM GELÄNDE DER ÖKOLOGIESTATION*

In Wald und Garten der Ökostation müssen die Kinder verschiedene Stationen finden und Hinweisen auf einen Schatz nachgehen. Dabei lernen sie mit viel Spaß einiges über die Natur. Am Ende bekommt jeder einen Teil vom „Schatz“, d.h. ein Erinnerungsstück an den Tag in der Ökologiestation.


2. DIE NATUR MIT FÜNF SINNEN ERLEBEN

Bei diesem Thema probieren die Kinder die Sinne Schmecken, Sehen, Riechen, Hören und Fühlen bei einem Rundgang durch das Gelände auf spielerische Weise aus. An unterschiedlichen Stellen des naturnahen Geländes werden die Sinne der Kinder „auf die Probe gestellt“.


 3. MIT KESCHERN TIERE AUS DEM TEICH FANGEN UND KENNENLERNEN*

Im Teich auf dem Ökostationsgelände leben viele kleine Tiere (z.B. Libellenlarven, Kaulquappen oder Rückenschwimmer). Diese werden von den Kindern mit einem Kescher gefangen und beispielsweise mit Becherlupen genau angeschaut und bestimmt.

 

4. NATURERLEBNISSPIELE IM WALD

An unterschiedlichen Stellen im Wald der Ökostation erfahren die Kinder durch Spiele etwas über die Natur. Mit Freude und Spaß lernen sie das Gelände kennen und erfahren, dass die Natur schützenswert ist und wir Menschen sie brauchen, um zu überleben.

 

5. KLEINE FORSCHER ENTDECKEN TIERE*

Im Wald und im Garten der Ökostation kommen unterschiedliche Tiere vor. Bei einem Rundgang lernen die Kinder z.B. Schmetterlinge und andere Insekten kennen. Bei einem Besuch des Bienenhauses kommen sie ganz nah an Bienen heran, ohne Gefahr zu laufen, gestochen zu werden.

 

Die mit * gekennzeichneten Themen können nicht das ganze Jahr über angeboten werden.


Verpflegung

Sie müssen alles selbstständig mitbringen.


Details

Alter: ab 6 Jahren

Anzahl: 15 Personen

Dauer: 4 Stunden, Programm ca. 1,5-2 Stunden

Preis:

Paket 1: 150 €

  • Raum für bis zu 12 Kindern mit Geschirr und Küchenbenutzung
  • + pädagogischer Betreuung bei der Durchführung eines Themas


Paket 2: 180 €

  • Raum für mehr als 12 Kindern mit Geschirr und Küchenbenutzung
  • + pädagogischer Betreuung bei der Durchführung eines Themas

 

·        an Wochenenden kommt ein Zuschlag von 50 € dazu


Fotos: Anbieter / Fotobesitzer


Noch keine Bewertungen vorhanden

Anbieter: Ökologiestation Bremen

Registriert am: 08/03/2020, Anzahl der Angebote: 1

Zuletzt aktualisiert am: 08/05/2020

Kindergeburtstag an der Ökologiestation in Bremen-Nord

Sind Sie für die Geburtstagsfeier Ihres Kindes auf der Suche nach einem besonderen Ambiente und einem Programm, das sich vom Üblichen unterscheidet? Die Ökologiestation in Bremen-Nord bietet ein naturnahes Gelände und ein Haus, in der die Feier stattfinden kann an. Dazu kommt ein Programm mit unterschiedlichen Themen (s.u.), bei denen es um Erlebnisse in der Natur mit viel Spaß geht.


Feiern und Natur erleben:

Unter Anleitung einer pädagogisch erfahrenen Kraft in einem naturnahen Gelände mit Wald, Wiese, Garten und Teich Spaß bei unterschiedlichen Themen haben und einen Raum zum Feiern mieten.


Beschreibung zum Kindergeburtstag

Der Ablauf der Geburtstagsfeier für Ihr Kind könnte folgendermaßen aussehen: Sie bringen Kuchen, Torte und Getränke mit, damit die eingeladenen Kinder sie in einem Raum des Hofmeierhauses der Ökologiestation verzehren und die mitgebrachten Geschenke dem Geburtstagskind überreichen können. Anschließend geht es für etwa 1-2 Stunden hinaus auf das Gelände der Ökostation. Unter Anleitung wird von den Kindern das von Ihnen gewählte Thema draußen durchgeführt. Zum Abschluss der Geburtstagsfeier kann z. B. ein Picknick im Garten oder im Hofmeierhaus stehen. Natürlich kann ein Ablauf nach Ihren Vorstellungen mit uns abgesprochen werden.


1. SCHATZSUCHE AUF DEM GELÄNDE DER ÖKOLOGIESTATION*

In Wald und Garten der Ökostation müssen die Kinder verschiedene Stationen finden und Hinweisen auf einen Schatz nachgehen. Dabei lernen sie mit viel Spaß einiges über die Natur. Am Ende bekommt jeder einen Teil vom „Schatz“, d.h. ein Erinnerungsstück an den Tag in der Ökologiestation.


2. DIE NATUR MIT FÜNF SINNEN ERLEBEN

Bei diesem Thema probieren die Kinder die Sinne Schmecken, Sehen, Riechen, Hören und Fühlen bei einem Rundgang durch das Gelände auf spielerische Weise aus. An unterschiedlichen Stellen des naturnahen Geländes werden die Sinne der Kinder „auf die Probe gestellt“.


 3. MIT KESCHERN TIERE AUS DEM TEICH FANGEN UND KENNENLERNEN*

Im Teich auf dem Ökostationsgelände leben viele kleine Tiere (z.B. Libellenlarven, Kaulquappen oder Rückenschwimmer). Diese werden von den Kindern mit einem Kescher gefangen und beispielsweise mit Becherlupen genau angeschaut und bestimmt.

 

4. NATURERLEBNISSPIELE IM WALD

An unterschiedlichen Stellen im Wald der Ökostation erfahren die Kinder durch Spiele etwas über die Natur. Mit Freude und Spaß lernen sie das Gelände kennen und erfahren, dass die Natur schützenswert ist und wir Menschen sie brauchen, um zu überleben.

 

5. KLEINE FORSCHER ENTDECKEN TIERE*

Im Wald und im Garten der Ökostation kommen unterschiedliche Tiere vor. Bei einem Rundgang lernen die Kinder z.B. Schmetterlinge und andere Insekten kennen. Bei einem Besuch des Bienenhauses kommen sie ganz nah an Bienen heran, ohne Gefahr zu laufen, gestochen zu werden.

 

Die mit * gekennzeichneten Themen können nicht das ganze Jahr über angeboten werden.


Verpflegung

Sie müssen alles selbstständig mitbringen.


Details

Alter: ab 6 Jahren

Anzahl: 15 Personen

Dauer: 4 Stunden, Programm ca. 1,5-2 Stunden

Preis:

Paket 1: 150 €

  • Raum für bis zu 12 Kindern mit Geschirr und Küchenbenutzung
  • + pädagogischer Betreuung bei der Durchführung eines Themas


Paket 2: 180 €

  • Raum für mehr als 12 Kindern mit Geschirr und Küchenbenutzung
  • + pädagogischer Betreuung bei der Durchführung eines Themas

 

·        an Wochenenden kommt ein Zuschlag von 50 € dazu


Fotos: Anbieter / Fotobesitzer


Noch keine Bewertungen vorhanden

Anbieter: Ökologiestation Bremen

Registriert am: 08/03/2020, Anzahl der Angebote: 1

Zuletzt aktualisiert am: 08/05/2020