Geburtstag mit den Tieren aus Feld, Wald und Wiese - Centrum für Naturkunde

Stadt
Museen | Tierwelt | Wissenschaft, Technik | 60 - 120 EUR | ab 5 Jahre
Zoologisches Museum
Martin-Luther-King-Platz 3
20146, Hamburg
Deutschland

ZM 305 | Geburtstag mit den Tieren aus Feld, Wald und Wiese

Auf den Spuren von Dachs, Reh und vielen anderen einheimischen Tieren erforscht ihr deren Lebensraum. Wo leben sie? Sind Eichhörnchen vergesslich? Kann man am Gebiss der Tiere herausfinden, was sie fressen? Wann sind sie wach, tags oder nachts und was machen sie eigentlich im Winter? Ihr erfahrt viel über die Tiere in unserer Nachbarschaft, die wir so selten sehen, aber die doch die ganze Zeit da sind. Einige können gestreichelt werden, man kann spüren wie weich ihr Fell ist und sie mal ganz genau aus der Nähe betrachten. Danach werdet ihr euren Garten mit ganz anderen Augen sehen!


Ein reservierter Tisch im Foyer ist das Expeditions-Basislager. Hier wird der mitgebrachte Proviant gelagert. Und ab geht es ins Unbekannte ...


Informationen

    •    Zielgruppe: 5 bis 14 Jahre

    •    Max. Teilnehmer: 12

    •    Dauer: 120 Minuten

    •    Kosten: 110 Euro


Hinweis

    •    Kinder sollten bequeme und pflegeleichte Kleindung tragen.

    •    Mitgebrachte Getränke und Snacks können an einem reservierten Tisch verzehrt werden. Der Tisch kann noch eine halbe Stunde vor und nach der Veranstaltung genutzt werden. Geschirr muss selbst bitgebracht werden.

    •    Im Gebäude arbeiten Forscher und es finden universitäre Vorlesungen statt. Daher bitte nur draußen vor der Tür toben.


Geeignet für

    •    Blinde und sehbehinderte Menschen

    •    Körperbehinderte Menschen

    •    Menschen mit Lernschwierigkeiten


Fotos: CeNak



Noch keine Bewertungen vorhanden

Hier können Sie die Bearbeitungsrechte beantragen und die Information jederzeit selbst bearbeiten.

Zuletzt aktualisiert am: 06/23/2020, 3:04:36 PM

ZM 305 | Geburtstag mit den Tieren aus Feld, Wald und Wiese

Auf den Spuren von Dachs, Reh und vielen anderen einheimischen Tieren erforscht ihr deren Lebensraum. Wo leben sie? Sind Eichhörnchen vergesslich? Kann man am Gebiss der Tiere herausfinden, was sie fressen? Wann sind sie wach, tags oder nachts und was machen sie eigentlich im Winter? Ihr erfahrt viel über die Tiere in unserer Nachbarschaft, die wir so selten sehen, aber die doch die ganze Zeit da sind. Einige können gestreichelt werden, man kann spüren wie weich ihr Fell ist und sie mal ganz genau aus der Nähe betrachten. Danach werdet ihr euren Garten mit ganz anderen Augen sehen!


Ein reservierter Tisch im Foyer ist das Expeditions-Basislager. Hier wird der mitgebrachte Proviant gelagert. Und ab geht es ins Unbekannte ...


Informationen

    •    Zielgruppe: 5 bis 14 Jahre

    •    Max. Teilnehmer: 12

    •    Dauer: 120 Minuten

    •    Kosten: 110 Euro


Hinweis

    •    Kinder sollten bequeme und pflegeleichte Kleindung tragen.

    •    Mitgebrachte Getränke und Snacks können an einem reservierten Tisch verzehrt werden. Der Tisch kann noch eine halbe Stunde vor und nach der Veranstaltung genutzt werden. Geschirr muss selbst bitgebracht werden.

    •    Im Gebäude arbeiten Forscher und es finden universitäre Vorlesungen statt. Daher bitte nur draußen vor der Tür toben.


Geeignet für

    •    Blinde und sehbehinderte Menschen

    •    Körperbehinderte Menschen

    •    Menschen mit Lernschwierigkeiten


Fotos: CeNak



Noch keine Bewertungen vorhanden

Hier können Sie die Bearbeitungsrechte beantragen und die Information jederzeit selbst bearbeiten.

Zuletzt aktualisiert am: 06/23/2020, 3:04:36 PM