Ein Zaubertrank aus dem mittelalterlichen Garten

Museen | Natur, Outdoor | Wissenschaft, Technik | 60 - 200 EUR | 8 - 9 Jahre
Museum Schnütgen
Cäcilienstr. 29-33
50667, Köln
Deutschland

Die Nase spitzen

Heutzutage ist ein Garten ein toller Spielplatz. Im Mittelalter war das ganz anders, da war ein Garten immer ein Nutzgarten. So wie der Kräutergarten im Museum Schnütgen. Hier könnt ihr eure Sinne mit dem „Geruchsmemory“ schärfen und die „Zauberkraft“ der Kräuter kennenlernen. Es gibt fast nichts, wogegen kein Kraut gewachsen ist. Am besten schreibt ihr die tollsten Rezepte in ein schönes Kräuterbuch. Zum Schluss mischt ihr euren eigenen Zaubertrunk und nehmt ihn mit. 


Details

Dauer: 2,5 Stunden

Die maximale Teilnehmerzahl sollte 15 Personen nicht überschreiten.

Nach Wunsch kann ein Imbiss mitgebracht werden.


Kosten

Dienstag bis Freitag: 120 Euro

Samstag/Sonntag/Feiertag: 150 Euro

Beinhaltet den Eintritt für die Kinder und zwei erwachsene Begleitpersonen.





Hier können Sie die Bearbeitungsrechte beantragen und die Information jederzeit selbst bearbeiten.

Die Nase spitzen

Heutzutage ist ein Garten ein toller Spielplatz. Im Mittelalter war das ganz anders, da war ein Garten immer ein Nutzgarten. So wie der Kräutergarten im Museum Schnütgen. Hier könnt ihr eure Sinne mit dem „Geruchsmemory“ schärfen und die „Zauberkraft“ der Kräuter kennenlernen. Es gibt fast nichts, wogegen kein Kraut gewachsen ist. Am besten schreibt ihr die tollsten Rezepte in ein schönes Kräuterbuch. Zum Schluss mischt ihr euren eigenen Zaubertrunk und nehmt ihn mit. 


Details

Dauer: 2,5 Stunden

Die maximale Teilnehmerzahl sollte 15 Personen nicht überschreiten.

Nach Wunsch kann ein Imbiss mitgebracht werden.


Kosten

Dienstag bis Freitag: 120 Euro

Samstag/Sonntag/Feiertag: 150 Euro

Beinhaltet den Eintritt für die Kinder und zwei erwachsene Begleitpersonen.





Hier können Sie die Bearbeitungsrechte beantragen und die Information jederzeit selbst bearbeiten.