Kindergeburtstag mit Gruselgeschichten im historischen Ambiente

Kreative Angebote | Themengeburtstage | Führungen | 60 bis 120 EUR | 120 bis 200 EUR | 8 - 9 Jahre | 10 - 12 Jahre | 5 - 7 Jahre

Mit August dem Starken an einem Tisch …
Vom finsteren Mittelalter bis zu den glänzenden Zeiten Augusts des Starken geht die Zeitreise zum Geburtstag, die im Pulverturm gleich bei der Frauenkirche am Neumarkt beginnt. Der ehemalige Teil der Wehranlage ist nur noch in seinen Rudimenten vorhanden, denn schon im 18. Jahrhundert zerstört, wurden Porzellanmanufaktur und später das wunderschöne Coselpalais an seiner Stelle errichtet. Die steinernen Gewölbe erzählen Geschichten von mutigen Dresdnern, vom Leben der Menschen im Mittelalter und unter dem sächsischen König. Wer hier isst und feiert, begibt sich auf eine wundersame Zeitreise.

Historisch gewandet wird serviert, Gaukler und Musiker unterhalten die Gäste, ein Spanferkel dreht sich am Spieß, es duftet verführerisch nach frischem Gebäck traditioneller Machart. Die Räume sind wunderschön detailreich gestaltet. Schon an der Kanone auf der Terrasse wird es spannend. Das riesige Weinfass des Königs muss man gesehen haben. Im Wächtergang ist es etwas unheimlich, doch in der Russischen Stube, im Zimmer des „Marschall de Saxe“, in den Schweden-Gemächern und im Türkischen Gewölbe wird sächsische Vergangenheit in anheimelnder Weise lebendig.

Ein wunderbarer Ort, um einen Kindergeburtstag mit Geschichte in echt historischem Ambiente zu feiern. Kann Bildung Spaß machen? Mit Erlebnisgastronomie für Kinder in jedem Fall. „Du bist, was du isst“, heißt es so schön – die nächste Eins in Geschichte ist Ihrem Nachwuchs und seinen Freunden sicher, denn besser kann Geschichte gar nicht schmecken!

Geburtstag im Gewölbe mit Gruselgeschichten und Zeitreise
Im Pulverturm kann man nicht nur essen, sondern auch tüchtig feiern. Das gilt nicht nur für große Gäste, sondern speziell auch für den Nachwuchs. Verschiedene Angebote stehen für einen Kindergeburtstag mit Gruseln zur Auswahl und bieten Ihren Kindern abwechslungsreiche Stunden mit Spaß, Spannung, leckerem Essen und allerhand Wissenswertem.

Beim „Kindergeburtstag mit gruseligen Geschichten“ wird es für eine Geburtstagsgesellschaft ab 10 Kindern ganze drei Stunden lang mehr als spannend. An der Kanone werden sie von einer Magd empfangen und direkt in den Arrest gebracht. Hier warten nicht Wasser und Brot, sondern ein festlich gedeckter Geburtstagstisch auf Ihr Kind und seine Freunde. Bei süßen Kanonenkugeln und einer mit Kerzen bestückten Torte muss ein kniffliges Rätsel gelöst werden, damit es vom finsteren Arrest auf barocke Entdeckertour durch den gesamten Pulverturm gehen kann. Weitere Aufgaben müssen unterwegs gelöst werden. Gruselige Henkergeschichten aus dem alten Dresden begleiten die Kids.

Da tut es gut, wenn einem der freundliche Bäcker aus der historischen Hofbäckerei bei der Zubereitung schmackhafter Glücksbringer hilft. Beim Teig kneten und würzen vergeht die Zeit wie im Flug. Während der Backzeit werden unter Anleitung des Kerkermeisters die Gewölbe des Pulverturms erkundet und „Glück bringende Freikugeln“ gegossen. Dann ist es auch schon so weit: Das Backwerk ist fertig, duftet verführerisch und kann verziert werden!
Den krönenden Abschluss bildet die Henkersmahlzeit mit schmackhaften Nudeln in blutroter Tomatensoße mit Wurst und Käsehobeln, Rittertatzen, knusprigen Schnitzelchen, Pommes frites und urigen Kartoffeln.

Ein „Barocker Stadtrundgang“ ist etwas für alle Freunde der höfischen Kultur. Besonders Mädchen wird es begeistern, mit der Fürstin Lubomirska, der Geliebten August des Starken, eine Dreiviertelstunde durch die Gassen von Dresden zu lustwandeln. Sitten und Gebräuche des Barocks werden erläutert. Die Kinder erlernen sogar Teile der „Fächersprache“ und können längst vergessene Kinderspiele ausprobieren.

Die „Gruseltour“ ist etwas für mutige Kids, die Ritter Jonas Daniel 2 Stunden lang folgen wollen, um es mit Räubern, Hexen, Ketzern, kopflosen Mönchen und gemeinen Schurken aufzunehmen. Lips Tullian, der Anführer der „Schwarzen Garde“ hat überall seine Finger im Spiel und lauert den wackeren Kaufleuten auf.

Fünf blutrote Briefumschläge weisen den Weg durch das mittelalterliche Dresden. Unheimliche Werkzeuge, wie Schandmasken, Halsgeigen, Daumenschrauben und Hexennadeln, begleiten die Kinder bei ihrem abenteuerlichen Gang durch die Stadt, die voller Geheimnisse steckt. Gottlob landen alle wieder am Pulverturm oder doch im Narrenhaus für Trunkenbolde und Gassenbuben?

Verpflegung
Kindergeburtstag mit gruseligen Geschichten:  inklusive Kaffeetafel und Geburtstagstorte, Softgetränke und Henkers-Abendmahl aus der Riesenpfanne sowie gemeinsamem Backen

Barocker Stadtrundgang und Gruseltour:  Je nach Buchung.
Kinderspeisekarte

Details
Alter:  ab 5 Jahre  |  Kindergeburtstag mit gruseligen Geschichten (KMGG) bis 10 Jahre
Anzahl:  KMGG - ab 10 Personen  |  sonst keine Angaben
Dauer:  KMGG - 3 Stunden, 15:00 bis 18:00 Uhr  |  Barocker Stadtrundgang - 45 Minuten  |  Gruseltour - 2 Stunden

Preise: 
Kindergeburtstag mit gruseligen Geschichten  -  199,00 Euro für 10 Kinder (inklusive Einladungskarten)
Barocker Stadtrundgang  -  60,00 Euro für die Führung
Gruseltour  -  Preis wird individuell vereinbart

Weiteres:  Barocker Stadtrundgang speziell für Mädchen empfohlen

Anmeldung, Buchung
für Kindergeburtstag mit gruseligen Geschichten oder Barocker Stadtrundgang
Telefon:  0351 26 26 00  /  Mobil:  0173 - 6945 119
Bürozeiten:  täglich 11:00 bis 1:00 Uhr
E-Mail:  [email protected]
Online-Buchung:  RESERVIERUNG & ANFRAGE

Gruseltour separat buchbar bei Mario Sempf
Telefon:  0351 8033 787  /  Mobil:  0173 - 6945 119
E-Mail:  [email protected]
http://www.miriquidi-abenteuer.de/

Fotos:  PulverTurm - An der Frauenkirche

Bewertungen      Anmerkungen: 0
Spaß
Anmerkungen: 0
Lernfaktor
Anmerkungen: 0
Organisation
Anmerkungen: 0
Idee
Anmerkungen: 0
Inserent: Bester Geburtstag
Registriert: 09.02.2016, insgesamt hinzugefügt: 147

Zuletzt aktualisiert am: 18.10.2019
Administrierung
Beantragen Sie die Rechte, wenn Sie das Objekt bearbeiten möchten.