Themengeburtstage in Hamburg feiern

Stadt

Hier finden Sie eine tolle Auswahl an spannenden Themengeburtstagen in Hamburg und Umgebung!

Wo kann ich Themengeburtstage in Hamburg feiern?


Goblinstadt Hamburg

Steige die Stufen zur Goblinstadt hinab und lass Dich von einer liebevoll gestalteten Welt verzaubern. Um die kniffligen Rätsel in den verwinkelten Gängen lösen zu können, entscheidest Du Dich gleich zu Anfang für einen der Heldencharaktere. Egal ob nun mit Licht, Dolch oder Schlüssel gewappnet - das Abenteuer fernab vom Alltag kann sofort beginnen. Für jedes gelöste Rätsel erhältst Du eine Belohnung, die Du mit anderen Spielern tauschen kannst, um eine bessere Ausrüstung zu erhalten.


Schattenmine Hamburg

Die Kinder wählen ihren Charakter, bekommen ihre Ausrüstung und beginnen auf der „hellen“ Seite.

Kinder die verkleidet kommen bekommen extra Kontorscheine als Belohnung.

Später können sie aber auch auf die dunkle Seite wechseln. Sie finden altersgerechte Aufgaben aus dem großen Buch der „Geschichte der Schattenmine“ und begeben sich auf abenteuerliche Wege. In den Stollen und Kammern der Schattenmine warten die Lösungen. Mut, Verstand und Kombinationsgabe sind nötig, um sie zu finden.


Museum für Hamburgische Geschichte

Wo liegt der Hund begraben und was hat eine Schebecke mit Piraten zu tun? Wo verbergen sich in der Sammlung Dinge, die dort nichts zu suchen haben? Diesen und ähnlichen Rätseln gehst Du mit Deinen Gästen bei der Geburtstagsrallye auf die Spur. Für richtige Antworten werdet ihr am Ende mit einer Urkunde belohnt.


Kinderwerk Hamburg

Mache den Geburtstag Deines Kindes zu einem ganz besonderen Tag. Wie wärs, wenn dieser Tag mit allen Freunden und ganz individuell im Kinderwerk Hamburg gefeiert wird? Lehne Dich zurück, zerbreche Dir nicht den Kopf über Vorbereitungen, Organisation und Reinigung. Darum kümmert sich das Kinderwerk Hamburg!


Archäologisches Museum Hamburg

Im Archäologischen Museum Hamburg können Geburtstagsgäste z.B. feiern wie die alten Römer. Jeder Gast kleidet sich in eine Tunika und los geht’s! In der Ausstellung erfahren sie, wie die Römer gelebt haben. Anschließend ist Handarbeit gefragt: Jeder kann ein eigenes römisches Spiel anfertigen. Oder vielleicht doch lieber eine römische Tonlampe, ein paar Münzen oder römischen Schmuck? Die selbst hergestellten Kostbarkeiten werden natürlich mit nach Hause genommen. Eine Geburtstagstorte und Getränke können mitgebracht und im Museum verzehrt werden.


Freilichtmuseum am Kiekeberg

Dieses Kindergeburtstagsfest entführt Euch in die vergangene Welt von „Uromas Küche“. Bevor wir in der historischen Küche mit dem Kochspaß beginnen können, zünden wir das Feuer im alten Herd mit Holzscheiten an. Dann wird es lecker: Aus Sahne und Zucker kochen wir süße Karamellbonbons. Diese dürft Ihr in selbst gebastelten Tüten mitnehmen.


Wasserkunst Elbinsel Kaltehofe

Kaltehofe ist eine Elbinsel, die künstlich durch die Begradigung der Norderelbe und Schaffung der Billwerder Bucht zwischen 1875 und 1879 mit dem Elbdurchstich entstand. Die Elbinsel wird eingerahmt von der Norderelbe im Süden, der Billwerder Bucht im Norden und dem Holzhafen im Osten. 1990 wurde das Wasserwerk Kaltehofe still gelegt. Rund 20 Jahre blieb die Elbinsel für die Öffentlichkeit unzugänglich.


Sie veranstalten selbst Kindergeburtstage?

Wir suchen ständig neue Anbieter für Kindergeburtstage, die sich auf unserer Plattform präsentieren möchten. Zeigen Sie jetzt den Eltern in Ihrer Umgebung, wie man bei Ihnen feiern kann und das auch noch kostenlos! Präsentieren Sie Ihr Angebot auf Deutschlands größter Plattform für Kindergeburtstage ➜ schnell, einfach & kostenlos!

Jetzt registrieren!


Angebote in ganz Deutschland

Mehr als 1900 Angebote ganz Deutschland, jetzt Kindergeburtstag feiern!