Unser Ratgeber: Escape und Quest Rooms-Kindergeburtstag vorbereiten

Wie funktionieren Escape-Rooms – Quest-Rooms – Rätselräume?

Computerspiele faszinieren Kinder. Die Kids verwandeln sich in Helden, überwinden virtuell alle Schwierigkeiten und lösen sämtliche Rätsel online vor ihrem Rechner. Wer wünscht sich nicht einmal, diese Abenteuer in der realen Welt zu erleben. Escape-, Quest-Rooms und Rätselräume zum Geburtstag machen das möglich.

Doch was ist ein Escape-Room eigentlich? Was ist ein Quest-Room und was wird in einem Rätselraum gemacht?

Unter einem Escape-Room versteht man einen Raum, der für ein Live-Escape-Game ausgestattet wurde. Meist liebevoll und detailreich gestaltet, enthält der Escape-Room Hinweise, mit dem die Kinder Rätsel lösen und sich gemeinsam aus dem Raum befreien. Dafür ist eine Zeit vorgegeben. In der Regel sind es 60 Minuten. Ein Spielleiter beobachtet von außen die Situation und unterstützt mit Hinweisen. Das Spiel verbindet fantasievolle Abenteuergeschichten mit aufmerksamem Beobachten und Entdecken versteckter Hinweise. Das richtige Kombinieren führt zum Ziel. Dabei muss die Geburtstagsgesellschaft als Team zusammenarbeiten. Bei Final Escape Kiel werden die Kids zu Detektiven und Ägyptologen, die die Geheimnisse der Pyramiden erforschen.

 

Was wird beim Live-Escape-Game benötigt? Was wird in einem Escape-Room gebraucht?

Eltern können bei den Vorbereitungen für einen Kindergeburtstag in einem Escape-Room ihre Fantasie spielen lassen. Die Kinder können mit einer Geschichte auf das Live-Escape-Game vorbereitet werden. Je nach Angebot und Schwierigkeitsgrad differiert das Alter. Auch für Vorschulkinder gibt es schon Angebote für einen Geburtstag in Quest-Rooms. In der Regel ist ein Erwachsener dann während des gesamten Spielablaufs dabei und unterstützt die Kinder. So bei Hidden in Hamburg an Bord der Cap San Diego.

Natürlich können Sie auch selbst einen Geburtstag mit einem Live-Escape-Game vorbereiten. Entwickeln Sie eine Geschichte mit einem zentralen Rätsel, das gelöst werden muss. Dekorieren Sie einen Raum so, dass er zu Ihrer Geschichte passt und verstecken Sie dort viele kleine Hinweise, mit deren Hilfe die Kinder das große Rätsel lösen. Das kann ein Brief sein oder ein alter Kalender mit einem Datum, das etwas mit der Lösung des Falls zu tun hat oder Sie senden dem Geburtstagskind eine SMS mit Aufgaben, die zusammen gelöst werden müssen.

Abgerundet wird ein Geburtstag im Escape-Room mit Verkleidung oder wenn Sie vorab die Kinder schminken. So ist die Verwandlung perfekt und die Superhelden können sich gut in ihren Fall hineinversetzen.

 

Wie finde ich einen geeigneten Escape-Room für einen Kindergeburtstag?

Es gibt eine große Anzahl an Anbietern von Quest- und Escape-Rooms. Nicht alle sind für Kinder geeignet. Bei einem Adventure-Game im Escape-Room für einen Kindergeburtstag sollte darauf geachtet werden, dass

  1. die Geschichte dem Alter der Kinder entspricht und Kinder keine Angst bekommen
  2. der Schwierigkeitsgrad dem Alter und den Fähigkeiten der Kinder entspricht, sodass sie die Lösung in der vorgegebenen Zeit finden können
  3. Erwachsene mit dabei sein können
  4. der Raum kindgerecht eingerichtet ist und jederzeit geöffnet werden kann.

Angebote für Kinder ab zehn Jahren bietet das Final Escape Nürnberg. Dort wird das Geheimnis der Mönche zusammen mit den Eltern aufgeklärt.

Es gibt auch Pop-up-Escape-Rooms. Hier kommt der Anbieter von Quest-Rooms direkt zu Ihnen und erstellt den Escape-Room zu Hause bei Ihnen. So können Sie den Rätsel-Raum gut in die Planung für Ihren Kindergeburtstag zu Hause einbauen. So ein Angebot für einen Pop-up-Rätselraum zum Geburtstag gibt es auf Anfrage bei Final Escape Berlin. Bei allen Fragen sollten Sie den Anbieter von Escape-Rooms vorab kontaktieren und sich gegebenenfalls selbst einmal vor Ort umschauen.

 

Idee für Ihren eigenen Escape-Room

Das Aufbauen eines eigenen Rätselraums zum Geburtstag bietet sich für kreative Eltern an. Entwickeln Sie dazu eine spannende Geschichte mit Motiven, die Ihre Kinder lieben. Überlegen Sie sich altersgerechte Aufgaben, die den Kindern Spaß machen. Das können kleine Rechenaufgaben sein oder Worträtsel, bei denen Buchstaben notiert werden müssen, die zusammen eine Botschaft ergeben. Diese führt zur Lösung des großen Rätsels und zur Belohnung für alle. Sie können das Spiel zum Geburtstag im Escape-Room auch wie eine Schatzsuche gestalten. So sind Sie vom Wetter unabhängig und alle haben ihren Spaß. Wichtig ist eine fantasievolle Dekoration des Escape-Rooms, damit die Kinder sich in eine andere Welt versetzt fühlen.

 

Buchen Sie ein professionelles Adventure Game in einem Escape oder Exit Room

Wenn Ihnen die Idee gefällt und Sie selbst keinen Rätselraum entwerfen wollen, weil Ihnen Zeit oder Platz fehlen, dann buchen Sie einfach einen Escape Room zum Kindergeburtstag bei Anbietern von Quest Rooms, die leidenschaftlich gern Rätsel lösen und Räume gestalten.

Tolle Angebote finden Sie in unserem Kindergeburtstagsfinder. In Berlin wartet das Final Escape mit detailreichen, aufwendig gestalteten Räumen auf Kinder ab zehn Jahren, die Lust auf Abenteuer haben. Team X, die Agentur für Zeitreisen, Quantenmagie und Abenteuer aus Köln entführt die Kids in eine Magische Bibliothek oder ein Zombie-Labor.