Ton(an)geber - Deutsches Museum Bonn

Angebote | Wissenschaft, Technik | 120 bis 200 EUR | 8 - 9 Jahre | 10 - 12 Jahre

Konstruiere einen Tonerzeuger
für Kinder von 8 bis 12 Jahren (2. bis 5. Klasse)

Töne spucken – einen Ton anschlagen – den Ton angeben – in höchsten Tönen loben – Töne scheint man ganz schön unterschiedlich produzieren zu können. Der Ton macht auf jeden Fall die Musik und darum geht es in diesem Workshop.

Es wird darauf eingegangen:

  • was Töne sind
  • wie Töne mit Hilfe der Luft in Dein Ohr gelangen
  • wie Schallwellen aussehen
  • wozu große, kleine, schnelle und langsame Schwingungen gut sind

Zu guter Letzt bauen die TeilnehmerInnen ein Saiteninstrument mit einem Resonanzkörper, bei dem man die Töne verändern kann.

Dieser Workshop ist Bestandteil des EU-Projektes ENGINEER.

Höchstteilnehmerzahl: 12 Kinder

Details
Dauer: ca. 1,5 Stunden
Dieser Workshop ist als Programm im Rahmen eines Kindergeburtstages geeignet.

Kosten
70,00 Euro zuzüglich Gruppeneintritt
Preise finden Sie hier

Anmeldung
Unter der Infonummer (0228) 302-255. Nach einer telefonischen Voranmeldung benötigen wir noch eine schriftliche Bestätigung für die Teilnahme. Diese ist per Post oder Fax  oder E-Mail möglich.

Bewertungen      Anmerkungen: 0
Spaß
Anmerkungen: 0
Lernfaktor
Anmerkungen: 0
Organisation
Anmerkungen: 0
Idee
Anmerkungen: 0
Inserent: Bester Geburtstag
Registriert: 08.11.2015, insgesamt hinzugefügt: 218

Zuletzt aktualisiert am: 26.09.2014
Administrierung
Beantragen Sie die Rechte, wenn Sie das Objekt bearbeiten möchten.