Kindergeburtstag im Schifffahrtmuseum - Düsseldorf

Museen | Themengeburtstage | Führungen | bis 60 EUR | 60 bis 120 EUR | 8 - 9 Jahre | 10 - 12 Jahre | 13 Jahre und älter | 5 - 7 Jahre

Wir gestalten für Ihr Kind und seine Gäste ein spannendes Programm mit einer Schatzsuche im Museum und im Fußgängerbereich um den alten Schlossturm. Ein gelungener Abschluss ist das Geburtstagsspecial „Kakao und Kuchen in der Schlossturm-Laterne“.

Einen unvergesslichen Tag bietet das Geburtstagsangebot des SchifffahrtMuseum. Im Schlossturm, dem letzten erhaltenen Rest des Düsseldorfer Schlosses, in dem angeblich das Schlossgespenst “Jacobe von Baden” spuken soll, haben Kinder ab 5 Jahren mit ihren Gästen die Möglichkeit, ihren Geburtstag zu feiern.

Für die Altersstufen 5- 7 Jahren und 8-12 Jahre gibt es individuell abgestimmte, altersgerechte Angebote. Eine Schatzsuche führt die Kinder mit einer Rallye durch das SchifffahrtMuseum. Natürlich dürfen aber auch bei einem Kindergeburtstag nicht die Geburtstagsspiele fehlen. Die Spiele beim Kindergeburtstag im SchifffahrtMuseum stehen ganz im Zeichen der Schifffahrt, wie das"Rheinfische- Angeln", die “Schiffsreise nach Köln” oder das “Schifffahrtsmemory”.

SchifffahrtMuseum
Das SchifffahrtMuseum liegt direkt am Rheinufer. Beherbergt ist es im Schlossturm, dem einzig erhaltenen Teil des Stadtschlosses und Wahrzeichen der Landeshauptstadt. Es präsentiert eine der ältesten Sammlungen zum Rhein auf moderne und interaktive Weise. Die Ausstellung umfasst die Themen: Naturraum und Wirtschaftssystem Rhein, Schiffsbaugeschichte, Hafenentwicklung und Reisen auf dem Fluss. Auf sieben Ebenen, von den alten Kellergewölben bis zum Aussichtsgeschoss in der Laterne, zeigt sich dem Besucher ein lebendiges Bild der Menschen und der Schifffahrt an und auf dem Rhein.
    •    Entwicklung der Schifffahrt auf dem Rhein (von den Römern bis zur Schubeinheit)
    •    Alltag am und auf dem Rhein
    •    Naturraum Rhein (Ökologie, Leben im Rhein, Hochwasser, Eisgang, Fischfang)
    •    Wirtschaftsystem Rhein
    •    Geschichte der Stadt und des Schlosses am Rhein
    •    Entwicklung der Düsseldorfer Häfen, der Fähren und Brücken
    •    Geschichte der Rheinreisen vom Pilger bis zum Touristen

Das SchifffahrtMuseum präsentiert eine der ältesten Sammlungen zum Rhein auf innovative, interaktive Weise. Die Ausstellung umfasst unter dem Motto "Den Rhein erleben" die Themen:

  • Starke Kräfte:
 Die Auswirkungen der Kräfte des Rheins vor und nach der Stromregulierung
  • Pulsader Europas:
 Das Wirtschaftssystem Rhein um 1700
  • Moderne Geschichte: 
Multifunktionsetage für Filmvorführungen, Empfänge und Vorträge
  • Grenzenlose Entwicklung: 
Entwicklung des Schiffsbaus vom Einbaum bis zum Dampfschlepper
  • Drehscheibe Hafen: 
Entwicklung der Düsseldorfer Häfen
  • Mitreißender Wasserweg: 
Der Rhein als Reiseweg
  • Querfahrten: 
Düsseldorfer Fähren und Brücken

Die Ausstellung verteilt sich auf 360 qm über sieben Etagen. Dazu gehört auch erstmals seit 25 Jahren wieder der hochwassergefährdete untere Gewölbekeller aus dem 16. Jahrhundert und eine neu errichtete Empore im dritten Obergeschoss. 
Schiffsmodelle ziehen sich als „roter Faden“ durch die Ausstellung, darunter auch ein vier Meter langes Floßmodell, eine Schiffsmühle und viele nach aktuellem wissenschaftlichem Erkenntnisstand neu erbaute Segelschiffmodelle.

Als neues Vermittlungselement wurden speziell für das SchifffahrtMuseum Aktions-Stationen entwickelt. An ihnen können Museumsbesucher neue Techniken und altes Handwerk kennenlernen. Beispielsweise kann mit einem Schiffssimulator ein Containerschiff oder ein Dampfer gesteuert werden.

Organisatorische Hinweise
Ab 5 Jahre. Teilnehmen können bis zu 12 Kinder. Die Dauer der begleiteten Schatzsuche reicht von 1,5 Stunden (nur durch die Ausstellung des SchifffahrtMuseum) bis zu 2,5 Stunden (Ausstellung und die nähere Umgebung des Schlossturms, wie die Düssel, das Stadterhebungsmonument und die St. Lambertuskirche).

Eine Begleitung der Schatzsuche durch Erwachsene ist möglich, aber, je nach Alter der Kinder, nicht nötig. Nur im Außenbereich empfiehlt sie sich erfahrungsgemäß.

Bitte sprechen Sie Ihre Programmwünsche rechtzeitig mit uns ab, damit die Schatzsuche individuell auf die Wünsche Ihres Kindes abgestimmt werden kann.

Im Downloadbereich gibt es eigene Einladungskarten, damit alle Gäste schon vorab sich auf eine ganz besondere Feier einstellen können.
Einladung Schatz
Einladung Schiff
Einladung Turm

Kosten
Museumseintritt für Kinder unter 18 Jahren und begleitende Eltern: frei
1,5- stündiger Kindergeburtstag: 51,- €
2,5- stündiger Kindergeburtstag: 89.-€

Buchung
Die wissenschaftliche Abteilung steht Ihnen gerne für Ihre Anfragen, Informationen und Programmwünsche zur Verfügung. Ansprechpartner ist Frau Ulrike Stursberg - Telefon: 0211 - 899 61 65. E-Mail: [email protected].

Copyright: Petra Warrass

Bewertungen      Anmerkungen: 0
Spaß
Anmerkungen: 0
Lernfaktor
Anmerkungen: 0
Organisation
Anmerkungen: 0
Idee
Anmerkungen: 0
Inserent: Bester Geburtstag
Registriert: 08.11.2015, insgesamt hinzugefügt: 218

Zuletzt aktualisiert am: 17.05.2016
Inserent: Bester Geburtstag
Registriert: 09.02.2016, insgesamt hinzugefügt: 80

Zuletzt aktualisiert am: 17.05.2016
Administrierung
Beantragen Sie die Rechte, wenn Sie das Objekt bearbeiten möchten.