Die perfekte Geburtstagsfeier für 4-Jährige

Mit dem Alter der Kinder steigen auch deren Ansprüche und Erwartungen - eine völlig normale Entwicklung, die auch vor dem Thema Ideen zum Geburtstag nicht Halt macht! Die meisten Kinder sind schon Wochen vor ihrem 4. Geburtstag sehr aufgeregt und wünschen sich eine tolle Geburtstagsfeier. Waren Kleinkinder bisher weitestgehend mit dem zufrieden, was die Eltern vorgeschlagen haben, möchten 4-Jährige ihre Ideen zum Geburtstag gerne miteinbringen. Eltern, die möglichst viele Wünsche berücksichtigen möchten, um einen tollen Kindergeburtstag zu haben, haben auch die Option, sich in Sachen Geburtstagsfeier professionell unterstützen zu lassen. Somit liegt die Organisation in erfahrenen Händen und am großen Tag bleibt garantiert kein Wunsch offen. Unser KindergeburtstagsFINDER wird Ihnen bei der Suche nach passenden, speziell auf Babys zugeschnittenen Angeboten aus Ihrer Region helfen.

Mit oder ohne Eltern feiern?

Sollen die Eltern der kleinen Geburtstagsgäste dabei sein oder nicht? An dieser Frage scheiden sich die Geister. Manche Kinder finden eine Feier ohne weitere Eltern schön und möchten auch am liebsten die eigenen Eltern gar nicht mehr dabei haben. Anderen Eltern von Geburtstagskindern ist die Vorstellung, einen Nachmittag alleine mit vielen Kindern zu verbringen, ohne zusätzliche erwachsener Aufsichtspersonen, unangenehm. Egal, wie man sich entscheidet: Wichtig ist, den Gästen und ihren Eltern hier vorab eindeutige Klarheit zu verschaffen. So manchem Gast oder auch vielleicht seinen Eltern ist nicht ganz wohl dabei, mit 4 vielleicht zum ersten Mal alleine zu einer Feier zu gehen. Gut, wenn man vorher um die Modalitäten weiß und sich darauf einstellen kann! Wichtig in diesem Zusammenhang: Die Dauer der Feier sollte unbedingt auf der Einladung vermerkt sein. Mit einer Partydauer von 3-4 Stunden sind 4-Jährige in der Regel ausgelastet. Wichtig ist auch, klare Angaben darüber zu machen, wo und wie die Kinder abgeholt werden können. Eltern, die einerseits keine anderen Eltern dabei haben wollen, andererseits aber auch nicht alle Eltern einladen möchten, kann ein professioneller Organisator von Kindergeburtstagen helfen. Hier sind im Party-Paket meist auch die entsprechenden Helfer enthalten, die auf die Kinder aufpassen und ihnen einen tollen Geburtstag verschaffen!

Was basteln und spielen auf dem Kindergeburtstag?

Eines darf auf dem Kindergeburtstag auf keinen Fall aufkommen: Langeweile! Kinder wollen beschäftigt werden, und hier sind sowohl Gemeinschaftsspiele als auch Basteleien schöne Ideen zum Geburtstag von 4-Jährigen. Beim Spielen eignen sich insbesondere solche Spiele, bei denen man als Team gewinnen kann. Entwicklungsbedingt können noch nicht alle Kinder in dem Alter gut verlieren, und trifft es ein Kind mehrmals, so kann dies die Laune erheblich beeinträchtigen. Auf der sicheren Seite ist man mit Team-Spielen oder solchen Spielideen, bei denen es gar nicht um einen Gewinner geht. Alles, was zusätzlich Bewegung beinhaltet, wird meist sehr gerne angenommen. Sackhüpfen, ein angemessener Kletter-Parcour oder Tanz-Spiele sind hervorragende Ideen für den Geburtstag. Auch Basteln lieben die meisten 4-Jährigen. Hierbei sollte man darauf achten, dass die Formen nicht allzu kleinteilig zu kleben oder schneiden sind. Feinmotorisch sind viele Kinder in diesem Alter damit noch überfordert und schnell frustriert. Professionelle Organisatoren von Kindergeburtstagen haben altersgerechtes, pädagogisch sinnvolles Material zum Basteln und Spielen dabei, mit denen die Kinder gut beschäftigt werden können.

Viel Spaß auf der Mottoparty

Kinder lieben es, sich zu verkleiden und in andere Rollen zu schlüpfen. Dies kann man sich auch für den Geburtstag zunutze machen. Zu einer Mottoparty einzuladen, ist ein besonderes Highlight. Wichtig auch hier, im Vorfeld klare Angaben zu machen: Ist Verkleidung ein Muss? Sollen die kleinen Gäste bereits verkleidet kommen oder werden Kostüme und Accessoires auf der Party gestellt? Auch hier können Eltern sich professionell unterstützen lassen und einen Anbieter von Kindergeburtstagen buchen, der eine große Fülle von Kostümmaterial mitbringen kann. So muss man nichts selbst kaufen. Beliebte Ideen für Mottoparties bei 4-Jährigen sind immer Disney-Filme, aber auch Abenteuer-Themen wie Piraten, Prinz und Prinzessin oder die Tierwelt.

Komm, wir finden einen Schatz!

Mit einer Schatzsuche kann man 4-Jährige einige Zeit lang beschäftigen. Schatzsuchen eignen sich dabei für drinnen und draußen. Wer die Schatzsuche draußen plant, sollte auch das Wetter im Blick behalten: Gibt es eine Alternative, wenn es regnet? Zu bedenken bei der Planung der Schatzsuche ist, dass die Kinder weder von der Zeit noch von den Aufgaben her überfordert werden dürfen. Die entwicklungsbedingten Unterschiede sind bei 4-Jährigen noch sehr groß. Logisches Denken, motorisches Können und zeitliche Ausdauer sollten nicht überstrapaziert werden. Eltern, die hier unsicher sind, können auch eine Schatzsuche über einen professionellen Organisator von Kindergeburtstagen buchen. Hiermit ist sichergestellt, dass das Material altersgerecht ausgewählt worden ist und die Kinder am Ende lustige Preise erhalten! Eltern, die selbst Ausgaben austüfteln möchten, sind mit Farbspielen und Bilderhinweisen gut beraten.